Archiv der Kategorie: Werbung

Gestaltung von Verkaufsstellen mithilfe des Roll Ups

Gestaltung von Verkaufsstellen ist eine Liste spezifischer Maßnahmen, die darauf abzielen, das Interesse potenzieller Kunden an der Verkaufsstelle zu wecken und die Popularität des Produkts zu steigern.

Es gibt eine Tendenz, dass die Käufer bei der Auswahl eines Einkaufszentrums oder eines Kaufhauses nicht sehr auf die Produktleistung fokussiert sind. Besonderer Wert wird auf die emotionale Atmosphäre der Halle, ihre Gestaltung und ideologische Ausrichtung gelegt. Das Gleiche gilt für Ausstellungen, Konferenzen und andere Veranstaltungen, bei denen die Präsentation der Informationen ist nicht weniger wichtig als die Informationen selbst.

Richtig ausgewählte Expositionsgeräte sind bereits eine der wesentlichen Erfolgskomponenten für alle Waren und Dienstleistungen, die im Rahmen der Veranstaltung präsentiert werden. Das Roll Up ist heute weit verbreitet und wird zusammen mit verschiedenen Postern und Bannern verwendet.

Mobile Roll Up Stände und ihre Hauptrolle

Ein Roll up ist eine Art mobiler, kompakter, aufklappbarer Stand, der aus einem Aluminium-Korpus, einigen Steifung und einem Display besteht, auf dem sich ein Werbebild befindet. Roll Ups werden eingesetzt, wenn eine Präsentation, eine Werbekampagne bei Firmenveranstaltungen oder auf Industrieausstellungen stattfinden muss.

Beachten Sie, dass man vor der Bestellung eines Roll Ups genau überlegen muss, wo und wie dieser Mechanismus lokalisiert wird. Wenn ein Roll Up während einer Pressekonferenz oder einer Präsentation auf der Bühne stehen wird, sollte eine Werbezeichnung auf die ganze Fotoleinwand gelegt werden. Wenn Roll Ups entlang des Umfangs der Ausstellungshalle aufgestellt werden, in der die Ausstellung organisiert wird, dann kann man die Leinwand im unteren Drittel sauber lassen, da die Sichtbarkeit dieses Feldes normalerweise auf Tische, Stühle oder Menschen, die hinter ihnen sitzen beschränkt ist.

Produktion und Verwendung

Um qualitativ hochwertige Roll Ups zu schaffen, muss die Produktion folgende Komponenten sammeln:

  1. Basis in Form einer Kassette mit einem Rollenmechanismus in der Mitte
  2. Spezielle Federtrommel
  3. Stange, die aus Metallrohren besteht
  4. Plankenprofil, das als spezieller Mechanismus zum Drehen des Standes dient
  5. Fotofeld, die grundlegende Informationen oder Werbung enthält

Die meisten Hersteller von Roll Ups vereinfachen ihre Designs und können folgende Vorteile bieten:

  1. Möglichkeit, innerhalb weniger Minuten einen Stand zu montieren
  2. Geringes Gewicht
  3. Kompaktheit
  4. Möglichkeit der Platzierung in mehreren verschiedenen Optionen
  5. Möglichkeit, Stände zu kombinieren

Das Roll Up enthält einige Komponenten, deren Montage nur wenige Minuten dauert. Zunächst muss man den Standkörper selbst entfernen, in dem sich die klappbaren Bannerwerke befinden. Zusätzlich zum Korpus enthält das Kit eine obere Profilleiste, widerstandsfähiger Stab vorgefertigter Typ und eine spezielle Tasche, mit der der Stand bequem transportiert werden kann.

Handlungen, die getroffen werden müssen, um einen Roll Up Stand zu montieren sind:

  1. Entfernen Sie die Teile aus der Tragetasche
  2. Beständige Strukturen (Beine) entfalten sich senkrecht zur Basis des Rollenmechanismus des Standes
  3. Das einstellbare beständige Rohr muss in ein spezielles Loch in der Basis gelegt und befestigt werden;
  4. Das Banner soll in der Basis des Korpus eingesetzt und über die gesamte Länge des Stützrohrs gespannt werden.

In der Regel kann ein Stand für den Einsatz vergrößert oder verkleinert werden: Das Fotofeld verderbt dies nicht. Während der gesamten Veranstaltung wird es die Gäste mit seiner bunten und Effizienz zu erfreuen.